Centrum pro výzkum ve veřejném prostoru při GAVU Cheb


Busta Ludvika von Beethovena v Duchcově

Zettlitzer Hermann

Umístění
Duchcov, park

Popis

Masaryk-Park

"Musik vereint die Nationen". Dies war auch die Antwort auf ein großes Turner-Treffen, bei dem es zu Nazi-Provokationen kam, indem man mit Hakenkreuzfahnen einige Häuser schmückte, im Festzug "Heil-Hitler-Rufe" ertönten und die Staatsfahne von einem Dorfnarren getragen wurde. Die sozialdemokratische Mehrheit, repräsentiert damals von den stellvertretenden Bürgermeistern Karl Schlein und Václav Belšán, initiierten die Fertigung und Aufstellung beider Büsten: der von Ludwig van Beethoven und der von Bedřich Smetana.

Das Schicksal beider Büsten ist dem vieler Denkmäler im Sudetenland ähnlich. Nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht im Herbst 1938 wurde die Büste Smetanas beseitigt, 1945 dann die Büste Beethovens. Dank vernünftiger Menschen damals wurden die Skulpturen weder vernichtet noch beschädigt, wie es mit anderen Werken Zettlitzers in Nordböhmen geschah 1946 wurde Smetanas Büste neu aufgestellt. Erst im Jahre 1966 durfte dann auch die Büste Beethovens aus dem Magazin geholt werden, aber sie kam an einen weniger geeigneten Ort. Gegenwärtig wird die Wiedererrichtung beider Denkmäler an dem ursprünglichen Ort vorbereitet. Der Festakt, zu dem Vertreter der Regierung der ČR, der BRD und auch der Seliger-Gemeinde, sowie die Tochter des Künstlers, Ute Weis-Zettlitzer, eingeladen sind, findet am 29. Juni 2002 um 16 Uhr statt. Dazu sind auch alle Landsleute von nah und fern herzlichst eingeladen.

Literatura

S

Autor hesla
?

Pamětní deska obětem První světové války z řad Německého reálného gymnázia v Duchcově
Pamětní deska obětem První světové války z řad Německého reálného gymnázia v Duchcově
Busta Bedřicha Smetany v Duchcově
Busta Bedřicha Smetany v Duchcově
Busta T. G. Masaryka ve vestibulu gymnázia v Duchcově
Busta T. G. Masaryka ve vestibulu gymnázia v Duchcově
Busta T. G. Masaryka v Ohníči
Busta T. G. Masaryka v Ohníči
Veslař
Veslař